Über uns

Das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V. ist ein Zusammenschluss von engagierten Personen und Organisationen im deutschsprachigen Raum. Unser Ziel ist es mit Zukunftsplanung Menschen zu unterstützen ein erfülltes Leben zu führen und die gleichberechtigte Teilhabe an allen Lebensbereichen zu ermöglichen. Deshalb setzen wir uns auf gesellschaftspolitischer Ebene für Inklusion ein. Damit Inklusion und eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe möglich ist, benötigen Menschen wechselseitige Unterstützung, aber zum Teil auch passgenaue  Unterstützungsangebote und persönliche Assistenz. Personen-Zentrierung, Sozialraum-Orientierung und Beziehungs-Orientierung sind für uns Wegweiser für Zukunftsplanungen und Unterstützungsangebote.

Die Idee eines deutschsprachigen Netzwerkes Persönliche Zukunftsplanung wurde auf der Tagung „Weiter denken: Zukunftsplanung“ am 7. Oktober 2011 in Berlin geboren, auf der Tagung „Zukunftsplanung bewegt… Menschen, Organisationen, Regionen“ vom 14. bis 16. November 2013 in Hamburg wurde der Verein gegründet. Wir haben zurzeit über 275 Mitglieder, davon 225 Personen und 50 Organisationen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, Schweiz und Italien (Südtirol).

Das Netzwerk trifft sich regelmäßig zu Netzwerktreffen und Tagungen, koordiniert Weiterbildungen in Persönlicher Zukunftsplanung und gibt einen Newsletter heraus.
Die Mitglieder des Netzwerkes moderieren Zukunftsplanungen für Personen, Gruppen, Organisationen und Regionen. Sie führen inklusive Weiterbildungen in Zukunftsplanung  und personenzentrierten und sozialräumlichen Denken und Handeln durch und beraten Organisationen.  Aktuelle Informationen rund um die Themen Inklusion und Zukunftsplanung finden sich auch auf unserer Facebook Seite  . Auf unserer Internetseite www.persoenliche-zukunftsplanung.eu finden sich neben aktuellen Nachrichten, Terminen von Veranstaltungen, Tagungen, Weiterbildungen und Seminaren, Links zu Materialien auch eine interaktive Landkarte mit Aktiven im Netzwerk.

Das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V. wird durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der sich Koordinations-Kreis nennt. In diesem  sind  Stefan Doose aus Lübeck, Marcel Haack aus Husum Eva Herrmann aus München, Andre Hinrichs aus Jever (alle aus Deutschland), Oliver Koenig aus Wien (Österreich)  und Tobias Zahn aus Winterthur (Schweiz) aktiv. Er ist unter der E-Mail koordinationskreis@persoenliche-zukunftsplanung.eu erreichbar.
Petra Orth (petra.orth@persoenliche-zukunftsplanung.eu ) ist Koordinatorin  und Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle des Netzwerkes Persönliche Zukunftsplanung e.V., Margarethenstr. 36, 20357 Hamburg.

Advertisements