Warum mir die Haltung von Persönlicher Zukunftsplanung so wichtig ist…

von Max J. Kilian, Selbstvertreter, PZP-Botschafter und Co-Moderator

Warum mir die Haltung von Persönlicher Zukunftsplanung so wichtig ist

Die Person steht im Mittelpunkt.
Sie wird gesehen und gehört.
Sie wird wahr-genommen.
Sie wird wert-geschätzt.
Sie darf sie selbst sein.
Es wird auf ihr Tempo Rücksicht genommen.
Brücken werden gebaut und erste Schritte möglich gemacht.
Und: Miteinander feiern und Spaß haben gehören dazu 🙂

Es geht darum, was die Person möchte:

Um ihre Wünsche und ihre Träume.
Und alle gemeinsam suchen und finden Möglichkeiten.
Die Person kann wählen und entscheiden.
Die Person darf ausprobieren und sich erproben.
Es gibt kein Falsch und Richtig.
Sie darf sich auch wieder anders entscheiden.
Die Person ist mit sich selbst in Kontakt.
Sie nimmt sich selbst wahr.
Sie braucht sich nicht überlegen,
ob andere Menschen etwas bestimmtes erwarten.
Es ist nicht wichtig, wie andere das finden.
Es geht um die planende Person und um ihre eigenen Wünsche.

Deswegen kommt es auch ganz viel auf die Umgebung und das Umfeld an:

Ist es geschlossen oder offen? Starr oder beweglich?
Werde ich mutlos oder stärkt es mich?
Welche Haltung haben die Unterstützer*innen?

Es gibt nämlich auch eine Abhängigkeit, die mich von der Welt ab-hängt.
Dann ist es schwer über mein Leben selbst zu bestimmen und teil zu haben.
Vielleicht haben andere Menschen über mich bestimmt.
Es wurde über mich gesprochen und für mich entschieden.
Ich konnte nicht selbst entscheiden.
Dann ist es für mich nicht einfach den Blick nach innen zu richten.
Wenn ich lange Zeit nicht nach meinen Wünschen gefragt wurde.

Unter einer „Glocke“, in einem geschlossenen System,
weiß ich nicht, was es „draußen in der Welt“ noch so alles gibt:
Was mir zum Beispiel Spaß macht und was ich gut kann.
Um das herauszufinden brauche ich Ideen, Möglichkeiten, Brücken und Wege.

Und vor allem gute wert-schätzende Unterstützung auf Augenhöhe.
Zum Beispiel Unterstützer*innen, die auf mich zu-gehen:
Die ein echtes Interesse an meiner Person haben.
Die mich mit einem wohl-wollenden Blick ansehen.
Die mich stärken und mich so annehmen wie ich bin.
Die mir Raum und Zeit geben und viel Geduld haben.
Ich brauche Offenheit und einen freundlichen Raum
zum Lernen und Üben können.

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Diese Fragen haben mir geholfen:

  • Was gehört zu mir, zu meiner Person, was macht mich aus?
  • Was wünsche ich mir in den verschiedenen Lebens-Bereichen?
  • Wie möchte ich dass mit mir umgegangen wird?
  • Welche Unterstützung möchte ich?
  • Welche Stärken und Gaben habe ich?
  • Was tue ich gern und macht mir Spaß?
  • Was ist mir in meinem Leben wichtig?
  • Wer ist in meinem Leben wichtig?
  • Welchen Menschen kann ich vertrauen?
  • Bei welchen Menschen fühle ich mich wohl?
  • Mit welchen Menschen spreche ich über meine Wünsche?
  • Mit welchen Menschen spreche ich über schwierige Themen?
  • An welchem Ort fühle ich mich wohl?
  • Wer nimmt mich ernst?
  • Wer versteht mich?
  • Wer schätzt mich?
  • Und woran merke ich das?
  • Was macht das zum Beispiel in meinem Körper?
  • Bekomme ich Herzklopfen?
  • Ein warmes Gefühl?
  • Fühle ich mich gut?
  • Werde ich mutig?
  • Freue ich mich?
  • Bin ich zufrieden?
  • Fühle ich mich stark?
  • Spüre ich Selbst-Vertrauen?

Ich möchte mich für die Idee Persönliche Zukunftsplanung
und ihre mut-machende und wert-schätzende Haltung einsetzen.

Dabei finde ich besonders wichtig:

  • Gleiche Rechte für alle
  • Selbstbestimmt leben können
  • Mit-reden und mit-machen können
  • Lebensfreude und Lebensqualität
  • Mut und Stärke
  • Zutrauen und Vertrauen

Damit ich mein Leben selbst gestalten kann.
Damit ich mich selbst vertreten kann.
Damit ich gleich-berechtigt teilhaben kann.
Damit ich mich einbringen und etwas beitragen kann.

aus dem Portfolio von Max J. Kilian zur Weiterbildung in Persönlicher Zukunftsplanung in Lensahn 2019/2020

Fotos von Max J. Kilian aufgenommen bei der Schule am Burgfeld in Bad Segeberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s